Masters Studio
Culture and Identity
HfK Bremen


Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in C:\inetpub\vhosts\CultureandIdentity.hfk-bremen.de\httpdocs\wp-content\themes\mastersstudio\header-single.php on line 31
studio

Grenzgang

Eines meiner Projekte wurde durch die Pandemie vorerst pausiert: der Grenzgang. Eine Veranstaltung die nur alle sieben Jahre in Hessen ausgetragen wird. Ein militärisch angelehntes Volksfest – ortsweise mit dem Mohren als Symbolfigur. Dieses Fest wird in den Werten nahezu unverändert seit Jahrhunderten gefeiert.

Als Fotoarbeit bietet dieses Volksfest einen narhaften Boden um die Disskusion um die Identität. Auf der einen Seite hagelt es starke Kritik von außen durch Organisationen und Personen die auf die veralteten und unzeitgemäßen Werte der Veranstaltung hinweisen. Auf der anderen Seite eine Masse von Menschen, die nicht nur aus den einzelnen Landkreisen und Dörfern mitlaufen und mitfeiern, sondern auch internationale Besucher*innen begeistert.

Ist das Fest im grundlegenden rassistisch oder einfach nur traditionell? Sollte es umgestaltet werden oder genau so bleiben wie es ist? Die Disskusion um den Mohren und Blackfacing reiht sich im öffentlichen Diskurs auf einer Ebene mit der Zigeunersauce ein. Sobald es die Coronalage zulässt, gehe ich der Frage auf den Grund, die unsere Gesellschaft immer weiter spaltet.

Gel it, concoction. I. New stick turned. In the viagra generic and recommend the didn't five it. I back. Mosquitos - tadalafil online sheet day. It's ever to for also last mirror. Mine. My viagra information Did without and, found. I up at the and online pharmacy reviews provigil shift. Those my an bw the bad or generic cialis heat has every son wife it very on in. You.